Blutmond © Anna Cosma

Jahr der Himmelswunder – Papierprodukte zur totalen Mondfinsternis am 27. Juli

© Anna Cosma
© Anna Cosma

(Anzeige) Supervollmond, Blauer Mond, Blutmond – 2018 ist als sehr bewegtes Jahr nicht arm an Himmelsereignissen. Nachdem es mit zwei Vollmonden im Monat Januar astronomisch ungewöhnlich begann, erwartet uns am Abend des 27. Juli die zweite totale Mondfinsternis. Hinzu kommt ein aussergewöhnlicher gross erscheinender Mars, der der Erde heute besonders nah steht.

Was liegt näher, als Notizen einer erinnerungswürdigen Nacht anzufertigen und damit Raum zu schaffen für Gedanken rund um das Jahrhundertereignis? Schöne Papierprodukte für die Träume der nächsten Nacht bietet die Illustratorin Anna Cosma aus Klocksin an der Mecklenburgischen Seenplatte. Der Mond gehört zu ihren Lieblingsmotiven.

© Anna Cosma
Galaxy mood © Anna Cosma

„Monde zu malen oder Kalender zu dem Thema zu gestalten, fühlt sich natürlich an“, sagt Anna Cosma. „Ich freue mich, dass das Thema gerade so viele anspricht.“ Denn so kann sie illustrieren und fertigen.

Vor sieben Jahren bekam sie von einem kleinen Laden die Anfrage zur Gestaltung von Postkarten. Nach und nach zeigten weitere Händler Interesse an ihren Karten. Jetzt sind es fast 250 unterschiedliche Produkte.

Mondphasen © Anna Cosma
Mondphasen für zuhause © Anna Cosma

Wer richtig umgehend ins Thema einsteigen möchte, sollte noch rasch das Interview mit Astrophysiker Harald Lesch im Deutschlandradio hören  oder lesen. Lesen, geniessen – und schauen.

© Anna Cosma
© Anna Cosma

0 Kommentare zu “Jahr der Himmelswunder – Papierprodukte zur totalen Mondfinsternis am 27. Juli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.